LiteBit Test, Erfahrungen und Gebühren 2022

Der Broker Litebit startete mit der Listung von Litecoin. Bitcoin folgte kurz danach. Mittlerweile können zu fairen Gebühren mehr als 70 verschiedenen Kryptowährungen gekauft und verkauft werden.

Hierbei macht LitBit den Kauf und den Verkauf von Kryptowährungen einfach. In Österreich kann die Einzahlung beispielsweise mit GiroPay erfolgen. Aktuell kann man mit geringen Gebühren (ab ca 0,42 € pro Trade) Kryptowährungen kaufen.

Zu LiteBit

Litebit kurz zusammengefasst: Kaufen und verkaufen Sie Bitcoin, Ethereum, und über 70 andere Kryptos. LiteBit ist von der FMA (Finanzmarktaufsicht) in Österreich zugelassen. LiteBit ist für seine Kunde der sichere und einfache Weg zu Krypto.

Info: Einzahlungen und Auszahlungen in Crypto sind derzeit für Benutzer aus Österreich nicht verfügbar.

Alle Details und das Angebot von LiteBit findet man auf https://www.litebit.eu/ im Überblick.

Bitcoin kaufen mit LiteBit – Anleitung

Nach der einfachen Anmeldung und Bestätigung des Kontos in Österreich mit einer 0,01 € Überweisung kann man bequem, seriös und sicher Bitcoin und eine Vielzahl weiterer Kryptowährungen kaufen.

Schritt #1 – Anmelden bei der Plattform

Um einen Kauf durchzuführen, ist eine Anmeldung/Registrierung und eine Verifizierung deiner Nutzerdaten sowie eine Verifizierung deiner IBAN notwendig. Dies ist innerhalb weniger Tagen erledigt und verlief in unserem LiteBit Test einfach und reibungslos. In der Liste der verifizierten Bankkonten wird dann dein bestätiges Bankkonto im Account aufgeführt.

Beim Einloggen wird eine 2 FA Authentifizierung mit Authentificator abgefragt – dies spricht für die Sicherheit der Plattform!

Schritt #2 – Bitcoin mit Kreditkarte kaufen bei LiteBit

Gebühren bei der Einzahlung mit Kreditkarte & Kauf von BTC

Gesamt bietet LiteBit transparente und faire Gebühren an, die Abwicklung des Kaufes erfolgt einfach und rasch.

Mit dem integrierten Wallet hat man eine einfache Übersicht über das aktuelle Guthaben und verschiedene Kryptowährungen, die man besitzt. Der Broker LiteBit bietet aktuell mit mehr als 70 Kryptowährungen eine große Vielfalt an – ideal für Einsteiger und Krypto-Fans, die verschiedene Kryptowährungen handeln oder kaufen und “Hodlen” wollen.

Ist LiteBit für Einsteiger geeignet? – Test

Durch das umfangreiche Angebot, die einfache Abwicklung, die Verifizierung der Kunden beim Kauf und die Lizensierung durch die FMA in Österreich können wir sagen, dass sich der Anbieter in unserem LiteBit Test 2022 für Einsteiger bewährt hat.

Der Anbieter LiteBit sorgt durch eine einfache Abwicklung für den Verkauf und Verkauf von Kryptowährungen dafür, dass es noch einfacher ist, in digitale Währungen zu investieren.

Je nach Kursentwicklungen und Nachrichten ist das Interesse am Thema “Bitcoin kaufen” bzw. “Kryptowährungen kaufen” höher oder niedriger – sich langfristig mit diesen Themen zu beschäftigen ist aber in jedem Fall empfehlenswert.

LiteBit vereinfacht den Handel mit einem einfachen Kauf von Kryptowährungen, einer eigenen Wallet für die Aufbewahrung und einem Überblick über aktuelle Kurse und Kursentwicklungen.

STAKING bei LiteBit

Aktuell ist Staking mit ADA/BNB/MATIC/RDD auf der Plattform möglich. Zu aktuellen APY Renditen bitte direkt bei LiteBit informieren.

Einfaches Trading mit der LiteBit App

Für alle, die bequem von unterwegs traden möchten, bietet die LiteBit App einen einfachen Zugang zu deinem Portfolio an. Einfach nutzen und unterwegs und mobil mehr als 70 Kryptowährungen handeln!